ipl2-snr-Technologie

Dauerhafte Haarentfernung mittels modernster IPL2-SHR-Technologie

Wo auch immer Sie Haare als unschön empfinden – im Gesicht, am Körper, in der Intimzone, an den Beinen – mit IPL2-SHR-Technologie entfernen wir dauerhaft, schonend und zuverlässig Ihren lästigen Haarwuchs.

Wie funktioniert IPL?

Vor der Behandlung für eine dauerhafte Haarentfernung mit IPL (intensed pulsed light) wird ein Gel auf die zu behandelnde Hautregion aufgetragen. Die IPL-Technologie erzeugt kurze Lichtimpulse mit einem auf den jeweiligen Haut- und Haartyp abgestimmten Wellenlängenbereich.

Das Licht wird vom Melanin des Haares absorbiert und in Hitze umgewandelt. Diese Hitze (ca 70 Grad) wird über den Haaransatz zu den Haarwurzeln transportiert, wo es auf Grund einer thermischen Reaktion zu einer Denaturierung und Verödung der Nährstoffzellen der Haarwurzeln kommt.

Eine so mit IPL behandelte Haarwurzel ist nicht mehr in der Lage neue Haare zu produzieren. Die vorher rasierten Haare befinden sich noch in der Haut. Diese werden allerdings nach etwa 7-14 Tagen, nach der Behandlung mit IPL, abgestoßen und fallen aus.

Dauerhafte Haarentfernung mittels modernster IPL2-SHR-Technologie

Wie viele Behandlungen sind notwendig?

Um eine dauerhafte Haarentfernung mit IPL zu gewährleisten, sollte man mit mindestens 6-8 Sitzungen im Abstand von etwa 4-8 Wochen rechnen.

Nur die Haare die sich in der Anagenen Phase (Wachstumsphase) befinden sind mit IPL behandelbar.

Die übrigen Haarfollikel befinden sich im Ruhezustand unter der Haut und können erst in späteren IPL-Sitzungen behandelt werden.

Eine genaue Behandlungsanzahl kann im Voraus nicht prognostiziert werden, da jeder Mensch andere Voraussetzungen mitbringt.

Der Erfolg einer Behandlung für eine dauerhafte Haarentfernung ist von verschiedenen Parametern abhängig: Pigmentierung der Haut, Dicke und Farbe der Haare, Tiefe der Haarwurzel, Anzahl der Haare in der Wachstumsphase, genetisch oder hormonell bedingte Veränderungen des Haarwachstums.

Dauerhafte Haarentfernung mittels modernster IPL2-SHR-Technologie

Was muß ich vor und nach der Behandlung berücksichtigen?

Die zu behandelnde Hautfläche sollte einen Tag vor der Behandlung mit IPL rasiert werden.

Mindestens vier Wochen vor der Behandlung sollte die Hautpartie keiner intensiven Sonnenbestrahlung ausgesetzt werden. Dies gilt entsprechend auch für die Zeit nach der Behandlung mit IPL.

Mindestens zwei Wochen vor der Behandlung sollten die Haare nicht mit Wachs oder Zuckerpaste entfernt werden.

Circa ein bis zwei Wochen nach der Behandlung mit IPL, kann ein Sugaring von Vorteil sein um die Haare aus den Poren zu entfernen und somit ein sanftes und reines Hautgefühl zu erlangen.

Unsere ausgebildeten Spezialistinnen werden Sie gerne kostenlos beraten.

[/su_spoiler]

Dauerhafte Haarentfernung mittels modernster IPL2-SHR-Technologie

Honighaut Waxing Preise

Gesicht pro Behandlung:
Oberlippe oder Kinn je 29,- €
Wangen 49,- €
Gesicht komplett 99,- €
Körper pro Behandlung:
Achseln 49,- €
Bauch Streifen 39,- €
Brust oder Bauch 89,- €
Oberer Rücken, inkl. Schulter Nacken 99,- €
Unterer Rücken inkl. Lenden 99,- €
Rücken komplett 189,- €
Bikini ohne Pofalte 49,- €
Pofalte 19,- €
Intim komplett (Frau) inkl. Pofalte 69,- €
Unterschenkel 99,- €
Oberschenkel 99,- €
Beine komplett 189,- €